Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

20.01.2017 – 15:31

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlicher Taschendieb festgenommen - Weitere Geschädigte gesucht

Stuttgart-Möhringen (ots)

Polizeibeamte haben am Donnerstag (19.01.2017) einen 22-jährigen Mann in einem Supermarkt an der Vaihinger Straße festgenommen, der offenbar versucht hatte, einer 83-jährigen Frau den Geldbeutel zu stehlen. Der 22-Jährige nahm offenbar gegen 10.00 Uhr den Geldbeutel aus dem Einkaufstrolley der 83-Jährigen. Als sie den Vorfall bemerkte, schrie sie laut, woraufhin der Dieb den Geldbeutel fallen ließ. Mitarbeiter des Supermarktes hielten den 22-Jährigen fest und übergaben ihn den alarmierten Polizeibeamten. Der Rumäne wird im Laufe des Freitags (20.01.2017) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart einem Haftrichter vorgeführt. Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Revierstation Süd unter der Nummer +4971189904330 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart