Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher-Trio in Ratingen: Polizei fahndete mit Hubschrauber und bittet um Zeugenhinweise - Ratingen - 1905120

Mettmann (ots) - Am Montag (20. Mai 2019) sind zwei Frauen und ein Mann in ein Einfamilienhaus an der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

11.01.2017 – 12:39

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: In Wohnungen eingebrochen - Zeugen gesucht

Stuttgart-Weilimdorf / -Sillenbuch (ots)

Unbekannte sind am Dienstag (10.01.2017) in eine Wohnung an der Maierwaldstraße eingebrochen und haben eine Spiegelreflexkamera und Schweizer Franken gestohlen. Ebenfalls am Dienstag versuchten drei Männer, in eine Wohnung an der Bockelstraße einzubrechen, wurden aber von einer Zeugin entdeckt und flüchteten. An der Maierwaldstraße hebelten die Unbekannten zwischen 08.30 Uhr und 20.10 Uhr eine Terrassentüre auf, durchsuchten mehrere Räume und stahlen die Kamera und die Schweizer Franken im Gesamtwert von mehreren Hundert Euro. Die Täter entkamen unerkannt. Entdeckt wurden dagegen drei Männer, die sich gegen 18.20 Uhr auf einem Balkon einer Hochparterrewohnung an der Bockelstraße an der Terrassentüre zu schaffen machten. Eine 61-jährige Nachbarin sah die Männer beim Schließen ihrer Rollläden. Offenbar aufgeschreckt durch das Geräusch flüchteten die drei über eine Wiese in unbekannte Richtung. Die 61-Jährige beschreibt die mutmaßlichen Einbrecher als zirka 170 bis 175 Zentimeter groß, eventuell jugendlich, schwarz angezogen mit schwarzen Mützen. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 8990-5778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart