Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Exhibitionist entblößt sich - Zeugen gesucht

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots)

Ein bislang unbekannter Mann hat sich am Mittwoch (04.01.2017) an einer Bushaltestelle an der Straße Altenburger Steige gegenüber zwei Frauen entblößt. Der Unbekannte hielt gegen 21.10 Uhr mit seinem silbernen Kleinwagen an der Bushaltestelle Altenburg an, stieg aus und onanierte vor den beiden 22 und 34 Jahre alten Frauen, die unter dem Vordach der Bushaltestelle warteten. Als sie ihn auf sein Handeln ansprachen, stieg er wieder in sein Auto und fuhr weg. Der Exhibitionist soll etwa 175 Zentimeter groß sein, hat schwarze glatte Haare und ein asiatisches Aussehen. Er trug eine rote Daunenjacke und eine dunkle Hose. Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten des Dezernats für Sexualdelikte unter der Rufnummer 8990-5778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
  • 05.01.2017 – 11:08

    POL-S: Einbruch in Apotheke

    Stuttgart-Wangen (ots) - Unbekannte sind in der Nacht auf Mittwoch (04.01.2017) in eine Apotheke eingebrochen und haben einen Tresor mit einem Trennschleifer aufgeschnitten. Die Unbekannten hebelten zwischen 19.15 Uhr und 08.00 Uhr eine Seitentüre der Apotheke an der Ulmer Straße auf und gelangten so in die Räumlichkeiten. Im Verkaufsraum durchsuchten sie sämtliche Schränke und stahlen Bargeld, ein Mobiltelefon und Kosmetika im Wert von mehreren Hundert Euro. Ob aus dem ...

  • 05.01.2017 – 10:46

    POL-S: Straßenraub

    Stuttgart-West (ots) - Drei Unbekannte haben am Mittwoch (04.01.2017) gegen 16.50 Uhr an der Ludwigstraße einen 39-Jährigen überfallen und Bargeld geraubt. Der mutmaßlich unter Alkoholeinwirkung stehende Mann wurde von den Dreien zunächst beleidigt und als er ihnen antwortete, niedergeschlagen und durchsucht. Aus seinem Geldbeutel stahlen die Täter Bargeld. Die drei Räuber werden wie folgt beschrieben: Der erste Täter war zirka 190 Zentimeter groß, schlank und etwa ...

  • 04.01.2017 – 14:17

    POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Tödlicher Verkehrsunfall

    Stuttgart-Süd (ots) - Ein 25 Jahre alter Mann ist in der Nacht auf Mittwoch (04.01.2017) auf der Neuen Weinsteige mit seinem VW offenbar aufgrund überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen eine Betonwand geprallt. Der Mann ist noch am Unfallort seinen Verletzungen erlegen. Der 25-Jährige fuhr gegen 02.20 Uhr mit seinem VW Golf auf der ...