Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Wohnungseinbrüche

Stuttgart-Stadtgebiet (ots) - Unbekannte sind im Laufe des Dienstag (03.01.2017) in drei Wohnungen eingebrochen und haben Bargeld, Schmuck und Bekleidungsgegenstände im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen, bei zwei weiteren Wohnungen blieb es beim Versuch. Zwischen 09.00 Uhr und 17.30 Uhr drangen die Einbrecher an der Rotenwaldstraße ein und entwendeten Schmuck und ein Parfüm sowie Damenschuhe und eine Mütze. An der Hofener Straße gelangten die Täter zwischen 10.15 Uhr und 21.30 Uhr über die Terrassentüre in die Wohnung und entwendeten Schmuck und Bargeld. An der Oppenheimer Straße hebelten sie zwischen 01.00 Uhr und 09.00 Uhr die Terrassentüre auf und gelangten so ins Wohnzimmer. Sie entwendeten nach bisherigen Informationen nichts. Bei einer weiteren Wohnung an der Mönchhaldenstraße versuchten sie zwischen 12.00 Uhr und 13.45 Uhr ebenfalls die Terrassentüre aufzuhebeln, was jedoch nicht gelang. An der Kronenstraße vernahm eine Bewohnerin gegen 15.40 Uhr kratzende Geräusche an der Wohnungstüre und konnte durch den Türspion an der gegenüberliegenden Wohnungstüre eine unbekannte Frau an der Türe lauschend erkennen. Als sie die Wohnungstüre aufschloss, flüchtete die Unbekannte mit einer weiteren Person. Die Frau konnte wie folgt beschrieben werden: Zirka 25 Jahre alt, etwa 170 Zentimeter groß, dunkle lange Haare. Hinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5778 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: