PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

28.11.2016 – 15:54

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Wohnungseinbrüche - Zeugen gesucht

Stuttgart-Rohr/ -Mönchfeld/ -Ost (ots)

Unbekannte Täter sind zwischen Samstag (26.11.2016) und Sonntag (27.11.2016) in drei Häuser an der Thingstraße, der Payerstraße und der Gänsheidestraße eingebrochen und haben Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren Tausend Euro erbeutet. Der Versuch, zwischen Samstag, 16.30 Uhr, und Sonntag, 11.15 Uhr, die Terrassentüre einer Wohnung im Barbenweg aufzuhebeln, scheiterte. Zwischen Samstag, 10.00 Uhr und Sonntag, 15.00 Uhr drangen Unbekannte über ein Fenster in ein Haus an der Thingstraße ein. Sie durchsuchten das gesamte Gebäude und stahlen Schmuck. In einem Haus an der Payerstraße hebelten die Einbrecher am Sonntag zwischen 11.30 Uhr und 19.30 Uhr eine Haustüre auf, durchsuchten das Haus und erbeuteten Schmuck und Bargeld. An der Gänsheidestraße brachen Unbekannte Täter am Sonntag zwischen 12.30 Uhr und 19.00 Uhr zunächst ein Gartentor auf und gelangten so auf das Grundstück. Dort hebelten die Einbrecher eine Balkontür auf und durchsuchten einige Zimmer des Hauses. Ob sie etwas gestohlen haben, ist nicht bekannt. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 8990-5778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart