Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

09.11.2016 – 12:39

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlicher Rauschgifthändler festgenommen

Stuttgart-Mitte (ots)

Polizeibeamte haben am Dienstagabend (08.11.2016) im Rahmen eines Einsatzes der Sicherheitskonzeption Stuttgart in der Klett-Passage einen 25-Jahre alten mutmaßlichen Rauschgifthändler und einen 21 Jahre alten Abnehmer festgenommen. Die Beamten beobachteten gegen 20.20 Uhr, wie der 21-Jährige einen Gegenstand vom Boden aufhob und einsteckte. Als die Beamten die beiden Tatverdächtigen anschließend kontrollierten, warf der 21-Jährige den Gegenstand, ein Stück Haschisch, weg. Ermittlungen ergaben, dass der 21-Jährige das Stück Haschisch offenbar zuvor von dem 25-Jährigen gekauft hatte. Der 21-Jährige wurde nach Abschluss der Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Der 25-Jährige Algerier wird im Laufe des Mittwoch (09.11.2016) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart