PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

28.10.2016 – 14:45

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Jugendliche sexuell genötigt - Tatverdächtige festgenommen

Stuttgart-Feuerbach (ots)

Polizeibeamte haben am Donnerstagmorgen (27.10.2016) zwei 17 und 18 Jahre alte Männer festgenommen, die im Verdacht stehen, am 10. Oktober 2016 ein 15 Jahre altes Mädchen in der Steiermärker Straße gegen ihren Willen geküsst zu haben, außerdem sollen sie versucht haben, sexuelle Handlungen an ihr vorzunehmen. Die 15-Jährige und die beiden Tatverdächtigen hatten sich gegen 22.00 Uhr zusammen mit weiteren Jugendlichen in der Steiermärker Straße aufgehalten. Dabei hatten die drei sich etwas abseits der Gruppe auf eine Bank gesetzt. Dort begannen die beiden Tatverdächtigen offenbar das Mädchen zu küssen, obwohl sie versuchte, die beiden abzuwehren. Auch versuchten die beiden, sie auszuziehen und hielten sie dabei fest. Der 18-Jährige soll darüber hinaus versucht haben, ihre Hand zu seinem erigierten Glied zu ziehen. Darüber hinaus wollte der 18-Jährige offenbar mit seiner Hand unter die Unterwäsche seines Opfers zu gelangen und berührte sie im Intimbereich. Der 15-Jährigen gelang es, eine Freundin auf die Situation aufmerksam zu machen, als diese dazukam, ließen die beiden Tatverdächtigen ihr Opfer gehen. Polizeibeamte nahmen die beiden nach umfangreichen Ermittlungen fest. Der 18-jährige griechische Staatsangehörige wurde am Donnerstag dem zuständigen Richter vorgeführt, der Haftbefehl erließ.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart