Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Geschäft überfallen

Stuttgart-Zuffenhausen (ots) - Ein bislang unbekannter Täter hat am Mittwoch (06.10.2016) gegen 19.35 Uhr ein Geschäft an der Ludwigsburger Straße überfallen und mehrere Hundert Euro Bargeld erbeutet. Der Unbekannte betrat kurz vor Ladenschluss den Supermarkt und verlangte von dem 25-jährigen Kassierer Geld. Dabei hielt er offenbar ein Messer in der Hand. Der Kassierer übergab ihm das Bargeld, welches der Täter in eine mitgebrachte Lidl-Tüte steckte. Anschließend flüchtete er in Richtung Böhringer Straße. Der Gesuchte ist zirka 25 Jahre alt, 185 Zentimeter groß und soll ein arabisches Aussehen haben. Er hat dunkle, an der Seite rasierte Haare und einen Drei-Tage-Bart. Bekleidet war er mit einer dunklen Jacke und einem schwarzen Kapuzenpullover. Zeugenhinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten des Raubdezernats unter der Rufnummer 8990-5778 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: