Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

30.09.2016 – 13:44

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Hotelgast beraubt

Stuttgart-West (ots)

Polizeibeamte haben in der Nacht zum Freitag (30.09.2016) in einem Hotel an der Hasenbergstraße drei Männer im Alter von 19, 20 und 22 Jahren festgenommen, die im Verdacht stehen, einen 52-jährigen Hotelgast in seinem Zimmer bestohlen zu haben. Der 52-Jährige befand sich in seinem Zimmer und schlief. Gegen 01.15 Uhr wachte er auf und bemerkte den 22-jährigen Eindringling, der sein Handy, Bargeld sowie weitere persönliche Gegenstände in eine mitgeführte Tasche steckte. Bevor der Dieb flüchten konnte, kam es noch zu einem Gerangel zwischen den Männern. Kurze Zeit später kehrte er jedoch mit einem 19-jährigen Komplizen zurück und schlug auf den 52-Jährigen ein. Alarmierte Polizisten nahmen die beiden Männer sowie einen weiteren 20 Jahre alten Komplizen, der sich im Hotelflur aufhielt fest. Der 22-Jährige Franzose wird am Freitag mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt. Die beiden Komplizen wurden nach den polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart