Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

26.09.2016 – 10:33

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Vorfahrtberechtigter flüchtet nach Unfall

Stuttgart-Rot (ots)

Die Polizei sucht einen unbekannten Autofahrer, dessen Fahrzeug am Sonntagvormittag (25.09.2016) bei einem Unfall an der Einmündung Fleiner Straße/Löchgauer Straße von einer 26-Jährigen angefahren wurde. Die 26-Jährige hatte ihren Renault in der Löchgauer Straße unmittelbar an der Einmündung der Fleiner Straße in Fahrtrichtung Gundelsheimer Straße geparkt. Gegen 09.45 Uhr wollte sie wegfahren, dazu rangierte sie rückwärts nach links in die Fleiner Straße, um dann Richtung Haldenrainstraße zu fahren. Dabei übersah sie das von rechts kommende Auto, das die Löchgauer Straße Richtung Fleiner Straße fuhr. Es kam zu einer Berührung der Fahrzeuge, wobei an der Stoßstange des Renault nach ersten Schätzungen ein Sachschaden von rund 1.000 Euro entstand. Der unbekannte Autofahrer fuhr mit unverminderter Geschwindigkeit weiter. Zeugen und insbesondere der unbekannte Fahrer werden gebeten, sich beim Polizeirevier 7 Ludwigsburger Straße unter der Rufnummer 8990-3700 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart