Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

08.09.2016 – 10:38

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Versuchte Erpressung

Stuttgart-Mitte/-Vaihingen (ots)

Polizeibeamte haben am Mittwochvormittag (07.09.2016) am Bahnhof Vaihingen einen 29 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen, der offenbar von einer 23-Jährigen Geld für die Rückgabe ihres verlorenen Handys erpressen wollte. Die 23-Jährige hatte ihr Handy am 29. August 2016 in einer Gaststätte an der Eberhardstraße verloren. Am 02. September 2016 kontaktierte sie der Tatverdächtige und forderte 100 Euro für die Rückgabe des Handys. Bei einer fingierten Übergabe am Mittwoch gegen 10.00 Uhr am Bahnhof Vaihingen nahmen Polizeibeamte den 29-Jährigen vorläufig fest. Sie fanden das Handy bei ihm auf. Der 29-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart