Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßliche Ladendiebe in Haft

Stuttgart-Mitte (ots) - Polizeibeamte haben am Freitagnachmittag (02.09.2016) drei 24, 25 und 26 Jahre alte Männer festgenommen, die im Verdacht stehen, in einem Kaufhaus an der Eberhardstraße Parfum im Wert von mehreren Hundert Euro gestohlen zu haben. Der 25-jährige Tatverdächtige hatte in der Parfumabteilung mehrere Flacons zunächst in einen Einkaufskorb und dann in eine präparierte Tüte gepackt, während der 26-Jährige die Verkäuferin ablenkte und der 24-Jährige die Umgebung beobachtete. Ein 33 Jahre alter Ladendetektiv sprach den 25-Jährigen beim Verlassen des Ladens an und bat ihn ins Büro. Der 25-Jährige folgte ihm zunächst, im Treppenhaus kam es jedoch zu einer Rangelei. Mit Hilfe eines 40 Jahre alten Ladendetektivs gelang es, den 25-Jährigen festzuhalten und den zwischenzeitlich alarmierten Polizeibeamten zu übergeben. Beim Einsteigen in den Streifenwagen kam es erneut zu einer Rangelei, bei der ein 23 Jahre alter Polizeibeamter leicht verletzt wurde. Die beiden 24 und 26 Jahre alten Tatverdächtigen flüchteten zunächst, wurden jedoch im Rahmen der Fahndung am Rotebühlplatz festgenommen. Die drei Tatverdächtigen mit kamerunischer Staatsangehörigkeit wurden am Samstag (03.09.2016) mit Antrag der Staatsanwaltschaft auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt, der Haftbefehle gegen alle drei erließ.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: