Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

09.08.2016 – 15:52

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Polizeitaucher suchen im Neckar nach Beweismitteln

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots)

Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens gegen fünf Tatverdächtige im Alter von 16, 17, 18, 19 und 21 Jahren wegen zwei Raubüberfällen auf Wasenbesucher am 18.04.2016 und am 01.05.2016 (Siehe hierzu unsere Pressemitteilungen vom 19.04.2016, 02.05.2016, 24.05.2016 und 19.07.2016) haben Polizeitaucher des Polizeipräsidiums Einsatz am Dienstag (09.08.2016) im Neckar nach Beweismitteln gesucht. Im Rahmen der Vernehmung hatten die Tatverdächtigen angegeben, Teile der Beute, die sie nicht gebrauchen konnten oder als Wertlos erachteten, in der Nähe des Mühlstegs in den Neckar geworfen zu haben. Vier Polizeitaucher suchten ab 10.30 Uhr den Bereich ab. Gegen 15.30 Uhr wurde die Suche erfolglos abgebrochen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart