Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Brand in Wohngebäude

Stuttgart - Wangen (ots) - Aus noch ungeklärter Ursache ist am Sonntag (31.07.2016) in einem Wohngebäude ein Brand ausgebrochen. Gegen 15.40 Uhr meldete die Bewohnerin eines 4-stöckigen Wohngebäudes in der Ulmer Straße starke Rauchentwicklung im Treppenhaus. Die Feuerwehr lokalisierte den Brandherd im Keller, im Bereich des Sicherungskastens. Die Bewohner aus dem 3. und 4.OG wurden in ihren Wohnungen belassen, während die restlichen Bewohner der unteren Stockwerke das Gebäude verlassen mussten. Der Brand konnte durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden. Ein Mitarbeiter der Stuttgarter Netze Betriebs GmbH stellte kurzzeitig vier Gebäude stromlos um eine weitere Gefährdung auszuschließen. Der Gesamtschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt, verletzt wurde niemand. Die Bewohner konnten alle wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Das Branddezernat hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: