Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Mutmaßlicher Exhibitionist entblößt sich in Damendusche

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) - Polizeibeamte haben am Montagabend (25.07.2016) in einem Bad an der Straße Am Leuzebad einen 20 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen, der sich vor einer Frau offenbar in unsittlicher Weise gezeigt hat. Der Tatverdächtige betrat gegen 20.45 Uhr die Frauendusche und zeigte einer 47-Jährigen sein erigiertes Glied. Eine Zeugin alarmierte daraufhin die Bademeisterin, die den Tatverdächtigen bis zum Eintreffen der Polizei festhielt. Der aggressive junge Mann wurde nach Abschluss der Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: