Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Gegen parkendes Auto geprallt - Autofahrer schwer verletzt - Zeugen gesucht

Stuttgart-Feuerbach (ots) - Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem am Donnerstagabend (07.07.2016) in der Bludenzer Straße ein 25 Jahre alter Autofahrer schwer verletzt worden ist. Der 25-Jährige fuhr gegen 22.15 Uhr mit seinem Renault auf dem rechten Fahrstreifen der Bludenzer Straße in Richtung Stuttgarter Straße. Kurz nach der Burgenlandstraße wechselte er auf den linken Fahrstreifen. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er zu weit nach links, prallte auf einen geparkten VW und schob diesen auf einen davor geparkten Mercedes. Der Renault-Fahrer, der offenbar nicht angeschnallt war, erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. Rettungskräfte kümmerten sich um den 25-Jährigen und brachten ihn in ein Krankenhaus. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von zirka 18.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei unter der Rufnummer 8990-4100 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: