Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Lieferwagen gegen Stadtbahn geprallt

Stuttgart-Giebel (ots) - Rund 20.000 Euro Sachschaden sind am Donnerstagmorgen (16.06.2016) in der Engelbergstraße bei einem Zusammenstoß zwischen einem Lieferwagen und einer Stadtbahn entstanden. Bei dem Unfall wurde offenbar niemand verletzt. Der 21-jährige Lieferwagenfahrer war gegen 07.40 Uhr auf der Engelbergstraße in Richtung Weilimdorf unterwegs. Auf Höhe des Salamanderwegs bog er verbotenerweise nach rechts ab und übersah die in die gleiche Richtung fahrende Stadtbahn der Linie U13. Bei dem Unfall wurde auch ein Ampelmast beschädigt, weshalb die Ampelanlage an der dortigen Kreuzung ausfiel. Am Opel Morano entstand Sachschaden, das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Es kam bis zirka 9.15 Uhr zu erheblichen Behinderungen im Stadtbahnverkehr auf den Linien U6 und 13.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: