Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

09.06.2016 – 15:44

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Rabiater Ladendieb flüchtet per Zug

Stuttgart-Mitte / Schwäbisch Gmünd (ots)

Polizeibeamte des Polizeireviers Schwäbisch Gmünd haben am Mittwoch (08.06.2016) am dortigen Bahnhof einen 42 Jahre alten Mann festgenommen, der zuvor offenbar in einem Discounter in der Klett-Passage einen Diebstahl begangen hatte und anschließend in einen Zug Richtung Nürnberg stieg und flüchtete. Ein 67 Jahre alter Ladendetektiv beobachtete gegen 14.00 Uhr, wie der 42-jährige Tatverdächtige eine Konserve und Bananen aus einem Regal nahm und in seine Tasche steckte. Als er ihn ansprach, reagierte der Mann sofort aggressiv und drohte dem Detektiv Schläge an. Anschließend flüchtete er aus dem Laden. Der 67-Jährige nahm die Verfolgung auf und rief laut um Hilfe, wodurch ein 18-jähriger Passant aufmerksam wurde und sich dem mutmaßlichen Dieb in den Weg stellte. Dieser griff dem 18-Jährigen an den Hals und schlug ihn. Trotz des Einsatzes von Pfefferspray durch den Detektiv setzte er seine Flucht in Richtung Bahnsteige fort. Dort betrat er einen wartenden Zug, durchquerte mehrere Abteile und verließ ihn wieder. Anschließend bestieg er den Zug Richtung Nürnberg und fuhr ab. Zwischenzeitlich alarmierte Bundespolizisten verständigten daraufhin das Polizeirevier des nächsten Halts in Schwäbisch Gmünd. Die Beamten nahmen den Tatverdächtigen schließlich gegen 14.45 Uhr im Zug fest. Bei seiner Durchsuchung fanden sie neben dem Diebesgut noch ein Messer, das er mutmaßlich schon beim Diebstahl bei sich trug. Der einschlägig vorbestrafte, wohnsitzlose Kroate wurde am Donnerstag (09.06.2016) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart dem zuständigen Richter vorgeführt, der Haftbefehl erließ.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart