PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

25.05.2016 – 13:27

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Junger Mann erpresst

Stuttgart-Mönchfeld (ots)

Ein bislang Unbekannter hat am Dienstag (24.05.2016) im Schlosswiesenweg von einem 18-Jährigen 200 Euro erpresst. Der Unbekannte lief dem 18-Jährigen gegen 15.00 Uhr hinterher, nachdem dieser Geld an einem Automaten abgehoben hatte. Zunächst bat er um eine Zigarette, später baute er sich drohend vor dem 18-Jährigen auf und forderte das abgehobene Geld. Aus Angst übergab der junge Mann dem Täter 200 Euro. Der Gesuchte soll 25 bis 30 Jahre alt und 175 Zentimeter groß sein. Er hat sehr kurz rasierte Haare, einen Dreitagebart und laut Angaben des Opfers ein südländisches Erscheinungsbild. Zeugen werden gebeten, sich beim Raubdezernat unter der Telefonnummer 8990-5778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart