Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

05.05.2016 – 15:07

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Pkw-Fahrer verunglückt nach Schwächeanfall - Lebensgefahr

Stuttgart-Heumaden (ots)

Nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag (05.05.2016) gegen 10.50 Uhr auf der Hedelfinger Filderauffahrt ereignet hat, schwebt ein 64-jähriger Mann in Lebensgefahr. Der mit seinem Mercedes in Richtung Hedelfingen fahrende 64-Jährige kam offensichtlich aufgrund eines Schwächeanfalls zu weit nach links und streifte einen entgegenkommenden Pkw Ford einer 53-jährigen Fahrerin. In der Folge kam der Mercedes nach links von der Fahrbahn ab, stürzte eine Böschung hinunter und kam nach zirka dreißig Metern in einem Waldstück zum Stillstand. Ein Notarzt brachte den Mann nach Reanimationsmaßnahmen in ein Krankenhaus. Die 53-Jährige erlitt leichte Verletzungen, der Sachschaden beläuft sich auf zirka 30.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart