Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

03.05.2016 – 17:08

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Auto überschlagen - Fahrer schwer verletzt

Stuttgart-Vaihingen (ots)

Ein 19 Jahre alter Dacia-Fahrer hat sich am Dienstagnachmittag (03.05.2016) auf der Autobahn 831 mit seinem Auto überschlagen und sich schwere Verletzungen zugezogen. Der 19-Jährige befuhr gegen 15.50 Uhr die Autobahn 831 in Richtung Stuttgart. Etwa 500 Meter vor dem Johannesgrabentunnel kam er aus bislang unbekannten Gründen zu weit nach links, fuhr gegen die Leitplanke und überschlug sich mehrmals. Der Dacia blieb auf dem rechten Grünstreifen auf der Seite liegen. Ein Notarzt versorgte den Schwerverletzten noch vor Ort, Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 20.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart