Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

15.03.2016 – 11:12

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Mann ausgeraubt - Zeugen gesucht

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots)

Zwei bislang unbekannte Männer haben am Montagabend (14.03.2016) an der Haltestelle Pragsattel einen 18-Jährigen niedergeschlagen und dessen Mobiltelefon sowie seine Brieftasche geraubt. Die beiden Tatverdächtigen schlugen und traten den 18-Jährigen gegen 20.10 Uhr, bis er zu Boden ging. Sie zogen sein Mobiltelefon sowie seine Geldbörse aus der Hosentasche und flüchteten in unbekannte Richtung. Rettungssanitäter kümmerten sich um den Verletzten und brachten ihn in ein Krankenhaus. Die beiden Tatverdächtigen sollen zirka 16 bis 17 Jahre alt und 180 bis 190 Zentimeter groß sein. Einer war bekleidet mit einem grauen Kapuzenpullover, der zweite Täter trug vermutlich rote Oberbekleidung und hatte schwarze, nach hinten gegelte Haare. Zeugen werden gebeten, sich mit den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5778 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart