Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

19.02.2016 – 13:21

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Zwei Mädchen an Fußgängerampel angefahren

Stuttgart-Mitte (ots)

Zwei 15 und 16 Jahre alte Jugendliche sind am Donnerstagvormittag (18.02.2016) an der Kreuzung Eberhardstraße/Torstraße/Steinstraße vom Mercedes einer 32-Jährigen erfasst worden. Die 32-Jährige war gegen 11.00 Uhr in der Torstraße unterwegs, sie wollte weiter Richtung Steinstraße fahren, musste jedoch zunächst an der Fußgängerampel anhalten. Links neben dem Mercedes stand ein Linienbus auf dem Busfahrstreifen, der Richtung Rotebühlplatz fahren wollte. Als die Ampel auf grün schaltete, fuhr die 32-Jährige an. In diesem Moment überquerte vor dem Linienbus offensichtlich eine Gruppe Mädchen trotz rot zeigender Fußgängerampel die Fußgängerfurt. Die Autofahrerin konnte die Kollision nicht vermeiden, die 16-Jährige wurde über die Motorhaube auf die Windschutzscheibe und dann zu Boden geschleudert, sie zog sich schwere Verletzungen zu. Die 15-Jährige wurde beim Aufprall zur Seite geschleudert, sie erlitt leichte Verletzungen. Rettungskräfte versorgten die beiden Verletzten. Am Mercedes entstand ein Sachschaden von zirka 5.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass die Fahrerin offenbar nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart