Das könnte Sie auch interessieren:

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

12.02.2016 – 13:11

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Gartenhaus abgebrannt

Stuttgart-Nord (ots)

Aus bislang unbekannter Ursache ist am Donnerstagabend (11.02.2016) ein Gartenhaus an der Ehmannstraße vollständig niedergebrannt. Anwohner hatten gegen 21.20 Uhr starke Rauchentwicklung im Bereich der Ehmannstraße gemeldet. Die anfahrenden Einsatzkräfte stellten auf einem verwilderten Gartengrundstück innerhalb des Abstellbahnhofs das brennende Gartenhaus fest. Trotz Löscheinsatzes der Feuerwehr brannte die Hütte vollständig ab. Es handelt sich um ein Gebiet mit mehreren verwilderten Gartengrundstücken und leerstehenden Hütten, die offensichtlich von Obdachlosen genutzt werden. Offenbar entstand der Brand durch unachtsamen Umgang mit einem Grill oder Kocher. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart