Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

28.01.2016 – 11:35

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Handy geraubt - Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte (ots)

Drei bislang unbekannte Männer haben am Mittwoch (27.01.2016) an der Landhausstraße einem 19-Jährigen sein Mobiltelefon geraubt. Der 19-Jährige wartete an einer Bushaltestelle, als ihn die Unbekannten gegen 23.35 Uhr ansprachen. Einer der Täter veranlasste ihn, unter einem Vorwand, sein Smartphone zu übergeben. Nachdem der Täter augenscheinlich telefoniert hatte, steckte er das Telefon ein. Als der Geschädigte um Rückgabe des Telefons bat, zog der Täter ein Messer und bedrohte den 19-Jährigen. Anschließend flohen die drei Personen mit ihrer Beute. Alle drei Täter sollen etwa 20 Jahre alt sein. Der Messerträger ist zirka 180 Zentimeter groß, hat einen dunkleren Teint, dunkle Haare mit "Sidecut"-Frisur und eine Narbe im Gesicht. Er spricht akzentfrei Deutsch und war dunkel gekleidet. Der zweite Täter ist größer. Bei beiden könnte es sich um Nordafrikaner handeln. Der weitere Täter ist zirka 175 Zentimeter groß, hat helle Haare mit "Sidecut"-Frisur und trug eine blaue Jacke. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 8990-5778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart