Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

13.01.2016 – 11:47

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Bei Rot die Fahrbahn überquert - Frau schwer verletzt

Stuttgart-Mitte (ots)

Eine 38-jährige Frau ist am Mittwochmorgen (13.01.2016) beim Überqueren der Heilbronner Straße von einem Lieferwagen erfasst und schwer verletzt worden. Die 38-jährige überquerte gegen 07.30 Uhr offenbar bei Rotlicht die Fußgängerfurt auf Höhe der Straße Am Hauptbahnhof. Ein 20-Jähriger, der mit seinem Lieferwagen auf dem linken Fahrstreifen der Heilbronner Straße in Richtung Pragsattel unterwegs war, konnte trotz Vollbremsung nicht mehr rechtzeitig anhalten und erfasste die Frau. Ein zufällig anwesender Notarzt versorgte die Schwerverletzte. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Am Lieferwagen entstand ein Schaden von zirka 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart