PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

11.12.2015 – 13:31

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: E-Mountainbiker abgedrängt - Unerlaubt von der Unfallstelle entfernt - Zeugen gesucht

Stuttgart-StammheimStuttgart-Stammheim (ots)

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, bei der ein bislang unbekannter Unfallverursacher am Freitagmorgen (11.12.2015) beim Überholen einen 36 Jahre alten E-Mountainbiker abgedrängt hat. Der 36-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Der 36-Jährige befuhr gegen 06:40 Uhr die Schwieberdinger Straße in Richtung Kallenberg. Der Unbekannte überholte auf Höhe des dortigen Baumarktes den 36-Jährigen und drängte ihn offensichtlich so weit nach rechts ab, dass er mit seinem Rad gegen den Bordstein prallte und stürzte. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von zirka 600 Euro. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 7 Ludwigsburger Straße unter Telefon 8990-3700 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart