Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

10.12.2015 – 16:03

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Rotlicht missachtet - mit Stadtbahn kollidiert

Stuttgart-Kaltental (ots)

Der Fahrer eines Klein-Lkw hat am Donnerstag (10.12.2015) in der Böblinger Straße offenbar das Rotlicht einer Ampel missachtet und ist anschließend mit einer Stadtbahn der Linie U 2 zusammengestoßen. Der 40 Jahre alte Fahrer eines VW Crafter fuhr gegen 06.00 Uhr rückwärts aus einer ampelgeregelten Grundstücksausfahrt aus und missachtete hierbei offenbar das rote Signal. Vermutlich übersah er eine herannahende Stadtbahn der Linie U2. Bei dem Zusammenstoß mit der leeren Bahn, die von einem ebenfalls 40-Jährigen gelenkt wurde, entstand ein Sachschaden von zirka 20.000 Euro. Die Strecke musste für ungefähr eine halbe Stunde gesperrt werden. Zu Verkehrsbehinderungen kam es nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart