Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

13.11.2015 – 15:58

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mann mit abgebrochenem Glas angegriffen

Stuttgart-Mitte (ots)

Ein 17 Jahre alter Jugendlicher hat in der Nacht auf Freitag (13.11.2015) vor einer Gaststätte an der Steinstraße einen 36-Jährigen unter anderem mit einem abgebrochenen Bierglas angegriffen. Ein Richter hat Haftbefehl erlassen. Der 36-jährige Angestellte der Gaststätte hatte gegen 00.40 Uhr dem 17-Jährigen den Zutritt zur Gaststätte verweigert, worauf dieser offenbar versuchte, mit der Faust nach dem 36-Jährigen zu schlagen. Dem Schlag konnte der 36-Jährige jedoch ausweichen. Dann ging der Jugendliche weg, kehrte jedoch kurze Zeit später wieder zurück. Er zerschlug ein Weizenbierglas auf dem Gehweg und versuchte offenbar, mit dem abgebrochenen Glas auf den 36-Jährigen einzustechen. Diesem gelang es jedoch, dem Angriff auszuweichen, den Angreifer zu Boden zu bringen und ihn bis zum Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten festzuhalten. Bei der Durchsuchung des 17-jährigen Algeriers fanden die Beamten zirka 15 Gramm Haschisch auf. Daraufhin durchsuchten sie mit richterlichem Beschluss die Wohnung des Jugendlichen in Fellbach, dort fanden die Beamten noch eine geringe Menge Haschisch auf. Der Tatverdächtige wurde am Freitag mit Haftbefehlsantrag der Staatsanwaltschaft einem Richter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell