Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

19.10.2015 – 14:30

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Mann ausgeraubt - Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte (ots)

Zwei bislang unbekannte Täter haben am frühen Samstagmorgen (17.10.2015) am Marktplatz einen 23 Jahre alten Mann ausgeraubt. Der 23-Jährige hielt sich zunächst in einer Bar in der Innenstadt auf. Hier verlor er seinen Geldbeutel, der von einem unbekannten Mann gefunden wurde. Als der 23-Jährige seinen Geldbeutel zurückforderte, sagte ihm der Unbekannte, bei dem sich zwischenzeitlich eine weitere, arabisch aussehende Person befand, dass er ihn außerhalb des Lokals wiederhaben könnte. Gegen 03.00 Uhr verließen alle drei die Gaststätte und gingen Richtung Marktplatz. Hier nahm einer der Täter Geld aus dem Geldbeutel, woraufhin der 23-Jährige versuchte, diesen wieder an sich zu nehmen. Daraufhin schlugen die beiden Männer auf ihn ein. Passanten eilten dem Opfer zu Hilfe und wurden ebenfalls in die körperliche Auseinandersetzung verwickelt. Die Täter flüchteten anschließend und die helfenden Zeugen entfernten sich ebenfalls. Die beiden Tatverdächtigen sollen zirka 21 bis 22 Jahre alt und schlank sein und ein arabisches Aussehen haben. Einer war zirka 170 bis 180 Zentimeter groß, hatte sehr kurze Haare und war mit einem weißen T-Shirt, darunter einem gelben T-Shirt und einer weißen Jeanshose bekleidet. Sein Komplize war etwa 160 Zentimeter groß, hatte schwarze Haare und war mit einem schwarzen T-Shirt, einer schwarzen Jeanshose sowie weißen Nike-Turnschuhen bekleidet. Zeugen werden gebeten, sich beim Raubdezernat unter der Rufnummer 8990-5778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart