Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

16.10.2015 – 13:37

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Nach Diebstahl geflüchtet - Tatverdächtigen festgenommen

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots)

Ein mutmaßlicher Ladendieb ist am Donnerstagnachmittag (15.10.2015) nach kurzer Flucht von Polizeibeamten auf einer Toilette festgenommen worden. Der Detektiv eines Kaufhauses am Wilhelmsplatz beobachtete gegen 14.30 Uhr den Tatverdächtigen, wie er mehrere hochwertige Parfums aus dem Regal nahm und damit das Kaufhaus verließ. Alarmierte Polizeibeamte fahndeten nach dem 38-Jährigen und nahmen in kurz darauf in der Toilette eines nahegelegenen Imbisses fest. Zuvor versuchte der Tatverdächtige, die Beute im Wert von mehreren Hundert Euro in der Toilettenschüssel zu entsorgen. Der polizeibekannte Rumäne wird deshalb und wegen weiterer, teilweise einschlägiger Straftaten im Laufe des Freitags (16.10.2015) mit Antrag der Staatsanwaltschaft auf Erlass eines Haftbefehls dem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart