Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

15.10.2015 – 11:56

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Wertfach aufgebrochen

Stuttgart-West (ots)

In einem Krankenhaus an der Rosenbergstraße hat ein Unbekannter am Mittwoch (14.10.2015) das Wertfach einer 73-jährigen Patientin aufgebrochen und ihre Handtasche gestohlen. Der Täter nutzte gegen 18.45 Uhr die Abwesenheit der 73-Jährigen aus und brach das Wertfach in einem Kleiderschrank auf. Daraus stahl er die Handtasche, Bargeld sowie diverse andere Gegenstände. Von dem Unbekannten liegt folgende Beschreibung vor: männlich, zirka 55 Jahre alt, schmale Statur, etwa 160 Zentimeter groß. Er hat eine Glatze, dunkle Augen und nordafrikanisches Erscheinungsbild. Er war bekleidet mit einer bräunlichen, leichten Jacke. Zeugenhinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 3 Gutenbergstraße unter der Telefonnummer 8990-3300 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart