Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Verkehrsunfallflucht - Fußgängerin angefahren - Zeugen gesucht

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) - Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, bei der am Montagnachmittag (12.10.2015) in der Daimlerstraße ein zehnjähriges Mädchen von einem Taxi angefahren und leicht verletzt wurde. Das Mädchen überquerte gegen 15.30 Uhr mit dem Fahrrad auf der Fußgängerfurt bei Grün die Daimlerstraße an der Einmündung zur Waiblinger Straße. Ein Taxifahrer fuhr sie dort an, woraufhin sie stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog. Der Unfallverursacher kümmerte sich nicht um das Mädchen und fuhr, ohne anzuhalten, weiter. Die Zehnjährige beschreibt das Taxi als schwarze Mercedes Limousine mit Stuttgarter Kennzeichen. Es hatte an der Seite eine weiße Aufschrift. Zeugen werden gebeten, sich mit den Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei unter der Rufnummer 8990-4100 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: