FW MG

FW-MG: Wohnungsbrand

Mönchengladbach Windberg, 20.10.2018; 22:31 Uhr, Annakirchstraße (ots) - Ein aufmerksamer Nachbar meldete am ...

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Auffahrunfall - drei Leichtverletzte

Stuttgart-Möhringen (ots) - Drei Leichtverletzte sind die Folgen eines Auffahrunfalls, der sich am Montag (12.10.2015) auf der Nord-Süd-Straße, Höhe Heilbrunnenstraße, ereignet hat. Gegen 15.30 Uhr fuhr eine 23-jährige Frau mit ihrem Audi auf der Nord-Süd-Straße in Richtung Leinfelden-Echterdingen. Kurz vor der Einmündung Heilbrunnenstraße bemerkte sie offenbar zu spät, dass der vor ihr BMW anhielt und fuhr auf diesen auf. Im BMW wurden der 32 Jahre alte Fahrer und seine 33-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Die ebenfalls im Auto sitzenden Kinder im Alter von zwei Jahren beziehungsweise zehn Monaten blieben scheinbar unverletzt. Rettungskräfte brachten die Kinder und die 33-jährige Beifahrerin zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Die 23-jährige mutmaßliche Unfallverursacherin zog sich ebenfalls leichte Verletzungen zu. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von zirka 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: