Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Handtaschen und Musikbox gestohlen - Tatverdächtige festgenommen

Stuttgart-Mitte (ots) - Polizeibeamte haben am frühen Samstagmorgen (10.10.2015) auf einem Parkplatz an der Konrad-Adenauer-Straße drei Tatverdächtige im Alter von 18 und 19 Jahren festgenommen, die kurz zuvor am Schlossplatz und im Oberen Schlossgarten aus einer zehnköpfigen Personengruppe heraus Handtaschen und eine Musikbox gestohlen haben sollen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gingen die zehn Personen im Alter zwischen 15 und 21 Jahren gegen Mitternacht vom Schlossplatz durch den Oberen Schlossgarten, am Eckensee vorbei, zu dem Parkplatz an der Konrad-Adenauer-Straße. Auf dem Weg stahlen die drei Tatverdächtigen mehrere Handtaschen und verstreuten den Inhalt teilweise. Der 18-Jährige stahl eine Musikbox und schlug den 19-jährigen Eigentümer, als dieser die Musikbox zurückforderte. Alarmierte Polizeibeamte nahmen die zehn Tatverdächtigen gegen 00.45 Uhr auf dem Parkplatz vorläufig fest. Die drei einschlägig polizeibekannten Haupttatverdächtigen, ein 18 Jahre alter Algerier, ein 19 Jahre alter Iraker und eine 19 Jahre alte Serbin wurden am Sonntag (11.10.2015) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart dem zuständigen Richter vorgeführt, der Haftbefehle erließ.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: