Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Radfahrerin schwer verletzt

Stuttgart-Plieningen (ots) - Ein elf Jahre altes Mädchen ist am Donnerstagmorgen (08.10.2015) bei einem Verkehrsunfall in der Paracelsusstraße von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Die 25-jährige Fahrerin eines Opel Corsa wollte gegen 07.30 Uhr in der Paracelsusstraße offenbar wenden, um danach in eine Parklücke einparken zu können. Dabei übersah sie offenbar eine Gruppe von fünf entgegenkommenden Radfahrerinnen, die die Paracelsusstraße in Richtung Ortsmitte Plieningen befuhren. Die Elfjährige wurde vom Opel erfasst und zu Boden geschleudert, dabei zog sie sich trotz Fahrradhelm schwere Verletzungen zu. Rettungskräfte und ein Notarzt versorgten das Mädchen und brachten sie zur Beobachtung in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: