Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Rotlicht missachtet - Zeugen gesucht

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) - Ein 46-jähriger Pkw-Lenker stieß am Mittwoch (07.10.2015) an der Kreuzung Prag-/Löwentorstraße mit dem Sprinter eines 31-Jährigen zusammen. Der 46-Jährige befuhr um 06.38 Uhr mit seinem VW Caddy die Pragstraße in Richtung Bad Cannstatt und wollte nach links in die Löwentorstraße abbiegen. Hierbei missachtete er das Rotlicht der Verkehrsampel und stieß mit dem entgegen kommenden Sprinter zusammen, dessen Fahrer bei Grünlicht in die Kreuzung eingefahren war. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von je 9 000 Euro, der 31-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Beide Fahrzeuge kamen im Gleisbereich der Stadtbahn zum Stehen und blockierten dadurch bis 07.30 Uhr die Bahnen der Linie 12. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Verkehrsunfallaufnahme unter der Rufnummer 8990-4100 in Verbindung zu setzten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: