Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Geldbeutel geraubt

Stuttgart-Mitte (ots) - Ein bislang unbekannter Täter hat am Samstagabend (03.10.2015) in der Leuschnerstraße einem 51 Jahre alten Mann den Geldbeutel geraubt. Der 51-Jährige hatte den Unbekannten am Nachmittag am Bismarckplatz kennengelernt und ihm im Laufe des Abends offenbar erzählt, dass er eine Wohnung suche. Der Unbekannte ging mit dem 51-Jährigen in ein Mehrfamilienhaus an der Leuschnerstraße, wo angeblich ein Bekannter von ihm wohnen solle, bei dem er übernachten könne. Als der 51-Jährige dem Unbekannten zum Dank etwas Geld geben wollte, entriss ihm dieser den Geldbeutel und flüchtete. Der Räuber war etwa 25 Jahre alt, zirka 185 Zentimeter groß und dunkelhäutig. Er war schlank, hatte kurze dunkle Haare und einen Vollbart. Bekleidet war der Täter mit einem schwarzen T-Shirt, einer schwarzen Hose und dunklen Schuhen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: