Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Übergriff auf Asylbewerber in Stralsund

Stralsund (ots) - Ein Vorfall, der sich bereits vor einem Jahr in Stralsund ereignet hat, lässt den Ermittlern ...

30.09.2015 – 13:15

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Mann beraubt

Stuttgart-Hedelfingen (ots)

Unbekannte haben am Dienstag (29.09.2015) in der Rohracker Straße einen 59 Jahre alten Mann beraubt. Der 59-Jährige befand sich gegen 20.00 Uhr in der Rohracker Straße und wurde von einer Gruppe Jugendlichen angegangen und zu Boden geschlagen. Anschließend raubten die Täter die Geldbörse des offenbar alkoholisierten Mannes und flüchteten. Bei den gesuchten jungen Männern soll es sich laut Zeugenaussagen offenbar um Südländer handeln. Zeugenhinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten des Jugenddezernats unter der Rufnummer 8990-5778 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart