Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

30.09.2015 – 13:11

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Autos aufgebrochen

Stuttgart-Ost /-Mitte (ots)

Bei der Polizei sind am Dienstag (29.09.2015) drei Autoaufbrüche angezeigt worden. An der Klingenstraße schlugen die Täter in der Nacht zum Dienstag die Seitenscheibe eines Audi ein und stahlen ein mobiles Navigationsgerät. An der Stephanstraße öffneten die Diebe am Dienstag zwischen 18.30 Uhr und 21.30 Uhr auf unbekannte Art einen Mercedes und stahlen einen Laptop, ein Mobiltelefon und einen Mantel. In einem Parkhaus an der Lazarettstraße schlugen Unbekannte am Dienstagabend gegen 23.08 Uhr mit Steinen mehrere Scheiben eines BMW ein. Beim Versuch in das Fahrzeug zu gelangen löste die Alarmanlage aus. Die Täter flüchteten daraufhin. Zeugenhinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers Ostendstraße unter der Rufnummer 8990-3500 oder des Polizeireviers 1 Hauptstätter Straße unter der Rufnummer 8990-3100 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart