Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

LPI-GTH: Öffentlichkeitsfahndung - Wer erkennt diese Männer?

Arnstadt - Ilm-Kreis (ots) - Am 18.12.2018 um 13:50 Uhr betraten drei unbekannte Männer ein ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

30.09.2015 – 13:09

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Würgeschlangen gefunden - Besitzer gesucht

Stuttgart-Mühlhausen (ots)

Polizeibeamte sind am Mittwochvormittag (30.09.2015) zu einem nichtalltäglichen Einsatz ausgerückt. Ein Passant teilte der Polizei gegen 08.40 Uhr mit, dass an der Kreuzung Hechtstraße/Flundernweg zwei Schlangen im Gras liegen würden. Die Polizeibeamten fanden die zwei zirka 100 bis 120 Zentimeter großen Würgeschlangen, packten sie kurzerhand in eine Tasche und brachten sie auf das Polizeirevier. Die unterkühlten Tiere wurden vom Tiernotdienst in ein Tierheim gebracht. Zeugen, die Hinweise auf den Besitzer der Schlangen geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ludwigsburger Straße unter der Rufnummer 8990-3700 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart