Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Bedienung beraubt

Stuttgart-Vaihingen (ots) - Ein bislang unbekannter Mann hat am frühen Dienstagmorgen (29.09.2015) in einer Gaststätte am Vaihinger Markt der Bedienung den Geldbeutel geraubt. Der Unbekannte spielte zunächst am Geldautomaten. Als ihn die 45-jährige Bedienung gegen 01.30 Uhr aufforderte, seine Zeche zu bezahlen, weigerte er sich. Er stand auf, ging an den Thekenbereich, schlug auf die Bedienung ein und raubte ihr den Bedienungsgeldbeutel mit mehreren Hundert Euro Bargeld. Der Räuber stieß zwei zu Hilfe eilende Gäste zur Seite, trat die bereits verschlossene Eingangstüre auf und flüchtete mit seiner Beute. Die 45-Jährige und die 54-jährige Gaststättenbesucherin, die ihr helfen wollte, zogen sich jeweils leichte Verletzungen zu. Von dem Räuber liegt folgende Beschreibung vor: Zirka 18 Jahre alt, etwa 170 Zentimeter groß, türkische Erscheinung, dunkle kurze Haare. Er sprach deutsch ohne Akzent und trug ein dunkelblaues Kapuzen-Sweatshirt mit orangefarbener Linie am Hals und blaue Jeans. Er nannte sich "Maxim". Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten des Raubdezernats unter der Rufnummer 8990-5778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: