Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-BO: Bochum / Peter Dieter K. nun schon seit vier Tagen verschwunden! - So sehen seine Sandalen aus

Bochum (ots) - Immer noch sucht die Bochumer Polizei nach dem 77-jährigen Peter Dieter K. aus dem Bochumer ...

29.09.2015 – 11:12

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Mann über Geländer gestürzt

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots)

Schwere Verletzungen hat sich ein 40-Jähriger am Montag (28.09.2015) beim Sturz über ein Treppengeländer auf dem Festplatz am Cannstatter Wasen zugezogen. Der offenbar alkoholisierte Mann befand sich gegen 21.35 Uhr am Einlass eines Fahrgeschäfts, beugte sich dort offenbar über das Geländer und stürzte rund 2,5 Meter in die Tiefe. Beim dem Sturz zog sich der Mann schwerste Kopfverletzungen zu. Ein Notarzt behandelte den 40-Jährigen zunächst vor Ort, Rettungskräfte brachten ihn anschließend in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart