Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Im Park beraubt

Stuttgart-Zuffenhausen (ots) - Zwei bislang unbekannte Männer haben am Sonntagnachmittag (27.09.2015) in einer Parkanlage an der Hohenloher Straße einen 17-Jährigen beraubt. Der 17-Jährige hielt sich gegen 16.15 Uhr in dem Park auf und wurde dort von zwei unbekannten Männern geschlagen. Die Täter versuchten seinem Opfer die Geldbörse und das Handy zu entreißen, was jedoch nicht gelangt. Anschließend raubten sie ihm sein Basecap und flüchteten. Die Täter sind zirka 20 bis 25 Jahre alt, 180 Zentimeter groß und hatten ein arabisches Aussehen. Einer war kräftig gebaut, hatte einen Schnurrbart und trug ein schwarz/weiß kariertes Hemd sowie eine schwarze Hose. Sein Komplize war etwas schlanker und komplett schwarz gekleidet. Zeugenhinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten des Raubdezernats unter der Rufnummer 8990-5778 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: