Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Angeblicher Polizeibeamter unterwegs

Stuttgart-Weilimdorf (ots) - Ein bislang unbekannter Mann hat sich am Donnerstagmittag (24.09.2015) gegenüber einer 82 Jahre alten Frau als Polizeibeamter ausgegeben und sich so Zutritt zu ihrer Wohnung an der Mittenfeldstraße verschafft. Der Unbekannte klingelte gegen 12.15 Uhr an der Wohnungstür der 82-Jährigen. Er gab sich als Polizeibeamter aus, behauptete, dass im Laufe des Tages im Haus mehrfach eingebrochen worden sei und er die Wohnungen überprüfen müsse. Nachdem ihn die betagte Dame in ihre Wohnung gelassen hatte, schaute er im Wohnzimmer und im Schlafzimmer in die Schränke. Gestohlen hat er hierbei offenbar nichts, da ihn die 82-Jährige nicht aus den Augen ließ. Der Unbekannte ist vermutlich Deutscher, zirka 50 Jahre alt, etwa 170 Zentimeter groß, korpulent, hat ein rundliches Gesicht und eine gepflegte Erscheinung. Er trug eine dunkle Hose, eine dunkle Jacke, ein dunkles Basecap mit Aufdruck und sprach hochdeutsch ohne Akzent. Zeugen oder weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 8 Kärntner Straße unter der Rufnummer 8990-3800 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: