Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Auto überschlagen - Fahrer leicht verletzt

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) - Leichte Verletzung hat am Donnerstagmittag (24.09.2015) ein 51 Jahre alter Autofahrer an der Mercedesstraße erlitten, als sich sein VW bei einem Zusammenstoß überschlagen hat. Der 51-jährige befuhr mit seinem VW Polo gegen 12.10 Uhr die Mercedesstraße auf der linken Spur in Richtung König-Karls-Brücke. Als er aus bislang unbekannten Gründen auf die rechte Spur wechselte, kollidierte er mit dem BMW eines 25-Jährigen, der aus einer Parklücke auf die rechte Spur fuhr. Infolge des Zusammenstoßes überschlug sich der Polo und blieb auf dem Dach liegen. Der Polofahrer zog sich beim Unfall leichte Verletzungen zu. Rettungskräfte versorgten den 51-Jährigen vor Ort und brachten ihn anschließend in ein Krankenhaus. Beim Unfall entstand Sachschaden in Höhe von zirka 12.000 Euro. Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: