Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

LPI-EF: Wer kennt diesen Mann?

Erfurt (ots) - Nach einem sexuellen Übergriff an einer 24-Jährigen fahndet die Erfurter Kriminalpolizei nach ...

16.09.2015 – 11:17

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Exhibitionist aufgetreten

Stuttgart-Hedelfingen (ots)

Ein bislang unbekannter Mann hat sich am Dienstagnachmittag (15.09.2015) im Bereich eines Spielplatzes an der Steinbergschule in exhibitionistischer Weise gezeigt. Eine 34-jährige Frau war gegen 16.45 Uhr mit ihrer 2-jährigen Tochter auf dem Spielplatz an der Straße Am Steinenberg unterwegs. Sie bemerkte wie ein unbekannter Mann mit freiem Oberkörper bei geöffneter Hose im Bereich einer Parkbank offenbar onanierte. Als dem Unbekannten die Anwesenheit der Zeugin bewusst wurde, flüchtete er. Zur Tatzeit befanden sich mindestens zwei weitere Kinder auf dem Spielplatz. Der Tatverdächtige ist zwischen 30 und 45 Jahre alt, hat eine normale Statur und ist hellhäutig. Er hatte sehr kurzes Haar, trug eine blaue Jeans und ein rotes T-Shirt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart