PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

14.09.2015 – 15:53

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlichen Taschendieb festgenommen

Stuttgart-Mitte (ots)

Polizeibeamte haben am frühen Sonntagmorgen (13.09.2015) am Marktplatz einen mutmaßlichen Taschendieb festgenommen. Er steht im Verdacht, in einer Gaststätte an der Geißstraße mehrere Diebstähle begangen zu haben. Ein Zeuge beobachtete am Samstag (12.09.2015), gegen 23.30 Uhr, den 26 Jahre alten algerischen Tatverdächtigen, wie er einem schlafenden Gast die Jacke wegnahm und die Taschen durchwühlte. Als der Zeuge ihn daraufhin ansprach, drückte der mutmaßliche Dieb ihn beiseite und verließ zügig die Gaststätte. Gegen 01.00 Uhr meldete ein Gast derselben Gaststätte, dass eine Jacke gestohlen worden war. Bei der daraufhin eingeleiteten Fahndung nahmen Polizeibeamte gegen 02.35 Uhr den mutmaßlichen Dieb am Marktplatz vorläufig fest. Die gestohlene Jacke hatte er bei sich. Außerdem fanden die Beamten bei der Durchsuchung noch eine geringe Menge Haschisch und vier Mobiltelefone auf. Ein Telefon konnte mittlerweile zugeordnet werden und wurde dem Opfer zurückgegeben. Die Ermittlungen zu den Besitzverhältnissen der anderen Telefone dauern an. Der bereits einschlägig polizeibekannte Tatverdächtige wurde am Sonntag (13.09.2015) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart einem Richter vorgeführt, der Haftbefehl erließ.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart