Das könnte Sie auch interessieren:

POL-E: Essen: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebesduo - Fotos

Essen (ots) - 45141 E.-Frillendorf: Mit Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Frau und ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

12.09.2015 – 09:20

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Auf der Straße beraubt - Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte/Süd (ots)

Ein 39-Jähriger ist am Samstag (12.09.2015) gegen 02.10 Uhr in der Calwer Straße Opfer eines Überfalls geworden. Vier unbekannte Männer schlugen auf ihn ein und raubten sein Handy und seine Geldbörse, in der sich über 100 Euro befanden. Bei den Tätern handelte es sich vermutlich um Rumänen im Alter von 20 bis 25 Jahren. Der 39-Jährige, der keine nähere Täterbeschreibung abgeben konnte, wurde zur Behandlung seiner Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Gegen 03.25 Uhr wurde ein 25-Jähriger in der Hauptstätter Straße auf Höhe des Gebäudes 154 ausgeraubt. Drei Unbekannte hatten den jungen Mann angesprochen und dann unvermittelt niedergeschlagen. Anschließend traten sie auf den am Boden liegenden ein, raubten dessen Handy sowie 50 Euro aus seinem Geldbeutel und ließen das Opfer blutüberströmt auf dem Gehweg liegen. Zur Versorgung des jungen Mannes war ebenfalls ein Rettungswagen im Einsatz. Bei den drei Tätern soll es sich um Südländer im Alter zwischen 20 und 30 Jahren gehandelt haben. In beiden Fällen werden Zeugen gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5778 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart