Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

06.09.2015 – 11:31

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Passant beraubt - Zeugen gesucht -

Stuttgart-Mitte (ots)

Ein 30-Jähriger wurde am Sonntag (06.09.2015) gegen 03.40 Uhr in der Hirschstraße von zwei bislang unbekannten Männern in ein Gespräch verwickelt. Einer der Beiden umarmte das Opfer und zog ihm hierbei den Geldbeutel aus der Gesäßtasche. Als der 30-Jährige die Männer festhalten wollte, biss ihm einer in die rechte Hand und wurde hierbei leicht verletzt. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung. Beide Räuber sind 25-30 Jahre alt und vermutlich Nordafrikaner. Ein Täter ist zirka 180 Zentimeter groß, hat schwarze, kurze krause Haare und war mit einer dunklen Jeans und dunkelblauer Weste bekleidet. Der zweite ist 185-190 Zentimeter groß, hat eine athletische Figur und ebenfalls kurze schwarze Haare. Er war bekleidet mit einer dunklen Hose und dunkelbrauner Wildlederjacke. Zeugenhinweise erbittet die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5778.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart